Mittwoch, 21 Februar 2024

header fussball

Mit 400 Mitgliedern sind wir eine der größten Abteilungen im Verein, 300 davon sind Kinder und Jugendliche.

Seniorenmannschaften
1. Mannschaft (Gruppenliga Wiesbaden)
2. Mannschaft (Kreisliga A Main-Taunus)
Soma (Sondermannschaft)

Juniorenmannschaften ...
B-Junioren
C-Junioren
D-Junioren
E-Junioren (E1 & E2)
F-Junioren (F1 & F2)
G-Junioren
Bambini

Frauenmannschaften
Damen I & II
B-Juniorinnen
C-Juniorinnen
D-Juniorinnen

 

TURA-Fußballer starten ins Finale der Saison 2023/2024.
Die Vorbereitung der Ersten Mannschaft ist gut verlaufen und es wurden einige Testspiele, auch gegen höherklassige Gegner erfolgreich bestritten. Darüber hinaus haben sich drei neue Spieler dem Gruppenligateam angeschlossen, die den Kader weiter verstärken werden.
Es sind dies Adrian Sobotzik (FC Oberursel), Adil Fellahi (SV Mainz-Gonsenheim), Rückkehrer Deniz Pek (SV Griesheim) sowie der nach langer, schwerer Verletzung wieder genesene Routinier Dane Krekovic. 

Auch die Zweite Mannschaft kann auf eine erfolgversprechende Wintervorbereitung zurückblicken, in der die meisten Vorbereitungsspiele gewonnen wurden.
Auch hier ist mit Jonathan Conan ein Neuzugang zu verzeichnen, der vom klassenhöheren FC Sulzbach unser A-Liga-Team im Kampf um den Aufstieg in die Kreisoberliga unterstützen wird. 

Nun ist es am kommenden Sonntag endlich soweit. Nach über zweimonatiger Winterpause gastieren beide Mannschaften der TURA im Höchster Stadtpark.

In der Gruppenliga Wiesbaden rangiert die SG 01 Höchst auf Rang acht in der Tabelle, mit lediglich vier Zählern Rückstand auf die fünftplatzierte TURA.
Da es gegen die Schlossstädter in den letzten Jahren fast ausschließlich Erfolge für Niederhöchstadt gab, sind die Hausherren gewarnt. Die ebenfalls in der Winterpause verstärkten Hausherren werden mit allen Mitteln versuchen ihre Bilanz zu verbessern und mit einem Sieg ihren Mittelfeldplatz zu stabilisieren.

Die Reserve der TURA steht zwar in der Kreisliga A Main-Taunus tabellarisch weit vor dem zweiten Anzug der Höchster, hatte aber in der Vorrunde größte Mühe, knapp mit 3:2 zum Erfolg zu kommen.

Schließlich versprechen die Lokalderbys zum Auftakt des neuen Jahres einen hohen Unterhaltungswert, da beide Vereine bisher durch ihre technisch versierte Spielweise überzeugten und spannende und hochklassige Spiele zeigten.

Anpfiff im Höchster Stadtpark ist am Sonntag, dem 18.02.2024, jeweils um 13.00 und 15.30 Uhr.

HB

Herren Fußball

Abteilungsleitung
Carsten Ache
Tel.: 06196 7668200
Mobil: 0172 6712042
Mail: carsten.ache@me.com

Michael Dietermann (Stellv.)

Mobil: 0160 44 33 480

Sportlicher Leiter Senioren
Mevlut Yavuz
Mobil: 0152 3193 6088

Frauen Fußball

1.Abteilungsleiter 
Michael Tremblau
Mobil-Nr. 0163 / 8762371

2.Abteilungsleiterin
Xenia Sänger
Mobil-Nr. 0152 / 3407 1908